TV-Schrank
Medienmöbel
Berlin
Privatwohnung

Entwurf + Planung
Ormeloh
Architekten
Berlin

Die besondere, feine Gestaltung des Mittelschlusses im "Schwarz-Weiß"- Kontrast verleiht diesem kubischen Einzelstück eine ostasiatische Gesamtwirkung. So verbirgt das mit Riegelahorn furnierte Möbel im mittleren Korpus elegant einen großen Fernseher mit Videorekorder und Musikanlage. Die als Drehschiebetüren ausgebildeten Fronten können im Korpus verschwinden und gestatten so die ungehinderte Nutzung der Geräte. In den Außenkorpussen finden in insgesamt sechs unauffälligen Schüben CDs und Videos ihren Platz.


zurück